Familienstellen

Familien- und Organisationsaufstellungen

Finden von systemischen Lösungen bei Familien- und Paarkonflikten, seelischen und körperlichen Beschwerden sowie beruflichen Problemen. Jeder ist ein Teil des Familiensystems und mit dieser Schicksalsgemeinschaft über Generationen verbunden.

Durch Familienaufstellungen nach Bert Hellinger werden Zusammenhänge von bestimmten Familienereignissen und persönlichem Schicksal deutlich und verstehbar.

Die Voraussetzungen für das Gelingen des eigenen Lebens liegen oft tief verborgen und werden unserer Betrachtung und unserem Willen nicht immer zugänglich. So hängen zum Beispiel Misserfolg in Beruf und Ehe, Bindungs- und Beziehungsschwierigkeiten, Problemen mit den eigenen Kindern, Versagen in der Schul- und Berufsausbildung, schwere Krankheiten und ein unerfülltes Leben sehr häufig mit der Verstrickung in der eigenen Familie zusammen.

Beim Familienstellen werden wir uns mit den Wurzeln beschäftigen:

Wie sieht mein Familiensystem aus und welche Wirkung hat es auf mich?
Welche Dynamik zeigt sich innerhalb der Familie?

Mit der wirksamen Methode des Familienstellens können diese Verstrickungen innerhalb des Systems deutlich gemacht werden, die Dynamik des Sippengewissens aufgezeigt und neue Lösungsbilder ermöglicht werden, die heilsam auf Sie und Ihr ganzes Familiensystem wirken.

Teilnehmer der Gruppe stehen stellvertretend am Platz der Familienmitglieder und erleben auf beeindruckende Weise, wie sich die Person fühlt. Wer die Möglichkeit hat, sein System aufzustellen, wird darin von der ganzen Gruppe unterstützt. Gleichzeitig wirkt das Hineingestellt werden in „fremde“ Schicksale erkennend und lösend auf die eigene Geschichte, so dass für alle jederzeit auch ein Stück von der „eigenen“ Aufstellung geschieht.

Das neue Lösungsbild wirkt dann in der Seele weiter und entfaltet eine heilsame, lösende Wirkung über ein morphogenetisches Feld.

Ohne Wurzeln, keine Flügel.

„Die Wirklichkeit ans Licht gebracht ist freundlich.“
Bert Hellinger


 


Familienstellentermine (Therapie) bitte in der Praxis anfragen.