Kinesiologische Lernförderung, Beratung und Therapie

für Kinder und Erwachsene bei:

  • Wahrnehmungsstörungen/ Reizverarbeitungsstörungen
  • ADHS-Syndrom
  • Konzentrationsstörungen
  • Legasthenie und Dyskalkulie
  • Prüfungsängste
  • Hyperaktivität
  • Lispeln, Stottern
  • Abbau von Lernblockaden

Lernblockaden stehen oft im Zusammenhang mit emotionalem Stress. Oben genannte Störungen werden bis zu ihren Wurzeln zurückverfolgt und Ursachen von Lernschwierigkeiten mit Hilfe von kinesiologischen Techniken abgebaut. Auch werden Brain-Gym-Übungen eingesetzt, um den Zugang zu unserem Lernpotential wieder herzustellen und die Zusammenarbeit der Gehirnhälften zu fördern.

Auf Anfrage biete ich folgende Seminare für Kinder und Erwachsene an:

  • Lernen leicht und mühelos - für Kinder und Erwachsene
  • Stressreduktion
  • Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen

Kryptopyrrolurie – Eine häufig unerkannte Stoffwechselstörung

Diese Stoffwechselstörung ist in Deutschland noch weitgehend unerkannt, dennoch leiden ca. 15% der Deutschen darunter.

Die Stoffwechselerkrankung wird oft im Zusammenhang mit ADHS, Gedächtnisstörungen, Depressionen, starke emotionale Schwankungen etc. beobachtet. Kryptopyrrolurie ist eine genetisch bestimmte, familiär gehäuft auftretende, biochemisch-enzymatische Störung des Häm-Stoffwechsels.

Die Pyrrolausscheidung kann im Morgenurin gemessen, im Labor geprüft und ausgewertet werden. Die Untersuchung und die anschließende Therapie werden in meiner Praxis angeboten.